Bienenstich Torte

Bienenstich
Bienenstich

Hier ein Rezept für einen tollen Bienenstich Kuchen

Zutaten:

Bienenstich
Bienenstich
Bienenstich
Bienenstich
Bienenstich
Bienenstich

Teig:

  • 50 g Öl
  • 130 g Quark
  • 50 g Milch
  • 1 Ei
  • 300 g Mehl
  • 1 Packung Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 100 g Butter in Stücken
  • 30 g Pfirsich- oder Aprikosenmarmelade
  • 200 g Mandeln gehobelt

Füllung:

  • 5 Blatt weiße Gelantine
  • 500 g Milch
  • 100 g Zucker
  • 1 Packung Vanillepuddingpulver
  • 200 g Sahne

Zubereitung:

Backofen auf 180°C vorheizen und Springform ausfetten oder mit Backpapier auslegen. Quark, Milch, Ei, Mehl, Backpulver, Zucker und Öl in den Mixtopf geben, 15 Sek./Stufe 5 verarbeiten und in die Springformfüllen. Mixtopf spülen. Zucker, Vanillezucker, Butter und Marmelade in den Mixtopf geben, 2 Min. 30 Sek./60°C/Stufe 2 erwärmen und 5 Sek./Stufe 6 pürieren. Mandelblätter zugeben, 8 Sek./Linkslauf/Stufe 1 unterrühren, die Mischung gleichmäßig auf dem Teig verteilen und 30 Minuten (180°C) backen und auskühlen lassen. In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten.

Gelantine einweichen. Mixtopf spülen. Milch, Zucker und Puddingpulver 6 Min. 30 Sek./100°C/Stufe 3 aufkochen. Ausgedrückte Gelantine zugeben 30 Sek./Stufe 3 auflösen und umfüllen. Pudding ca. 30 Min. abkühlen lassen und gelegentlich umrühren, damit sich keine Haut bildet. Rühraufsatz einsetzen. Sahne in den Mixtopf geben und auf Stufe 3 steif schlagen. Den abgekühlten Pudding mit dem Spatel unter die Sahne heben. Den Boden waagerecht teilen. Einen Tortenring um den unteren Boden geben und Vanillecreme darauf verteilen. Den Mandelboden oben darauf setzen und den Bienenstich mind. 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

(Quelle: Das Kochbuch Seite 332)
Regina Elsberger
Über Regina Elsberger 325 Artikel
Mit dieser privaten Homepage möchte ich dich in die Welt des Thermomix TM 5 entführen. Ganz unter dem Motto: Mixe dir deine Welt, wie es dir gefällt.
Kontakt: Facebook

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*