Marmorkuchen

Marmorkuchen
Marmorkuchen

Rezept für einen Marmorkuchen

Zutaten:

Marmorkuchen
Marmorkuchen
  • 300 g Butter
  • 370 g Mehl
  • 280 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eier
  • 1 EL Backpulver
  • 70 g Milch
  • 30 g Kakaopulver

Zubereitung:

Backofen auf 180°C vorheizen. Butter 40 Sek./Stufe 5 weich rühren. 250 g Zucker, Vanillezucker, Salz, Eier Mehl, Backpulver und 40 g Milch zugeben und mithilfe des Spatels 40 Sek./Stufe 5 vermischen. Eine Hälfte des Teiges in eine eingefettete Gugelhupfform geben. Zu den restlichen Teig das Kakaopulver, 30 g Zucker und 30 g Milch  geben und 5 Sek./Stufe 5 vermischen. Mit dem Spatel nach unten schieben und weitere 5 Sek./Stufe 5 mischen. Den dunklen Teig in die Gugelhupfform auf dem hellen Teig verteilen, eine Gabel durch den Teig ziehen und 50-60 Minuten (180°C) backen.

(Quelle: Das Kochbuch Seite 316)
Regina Elsberger
Über Regina Elsberger 307 Artikel
Mit dieser privaten Homepage möchte ich dich in die Welt des Thermomix TM 5 entführen. Ganz unter dem Motto: Mixe dir deine Welt, wie es dir gefällt.
Kontakt: Facebook

2 Kommentare zu Marmorkuchen

    • Ja, so schmeckt er uns auch am Besten! Ich wünsche dir viel Spaß auf meiner Seite und hoffe, dass du dir einige Tipps und Anregungen holen kannst. Liebe Grüße Regina

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*