Amaretti-Pralinen

Amaretti-Pralinen
Amaretti-Pralinen

Rezept für Amaretti-Pralinen

Zutaten:

Amaretti-Pralinen
Amaretti-Pralinen
Amaretti-Pralinen
Amaretti-Pralinen
  • 50 g Amaretti
  • 250 g dunkle Kuvertüre, 55 % Kakaogehalt in Stücken
  • 120 g Sahne
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Backkakao (30 g)

Zubereitung:

Eine Auflaufform mit Frischhaltefolie auslegen. Amaretti im Mixtopf 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern und umfüllen. Kuvertüre im Mixtopf geben 10 Sek./Stufe 10 mahlen und mit dem Spatel nach unten schieben. Sahne zugeben, 8 Min./50°C/Stufe 1 schmelzen, dann 10 Sek./Stufe 5 pürieren. Mit dem Spatel nach unten schieben. Salz und Amaretti-Brösel zugeben 5 Sek./Linkslauf/Stufe 3 vermischen, in die vorbereitete Form streichen und mindestens 3 Stunden kalt stellen. Schokolade in kleine Würfel schneiden, in Kakaopulver wälzen und bis zum Verzehr in einer luftdichten Box im Kühlschrank aufbewahren.

(Im Originalrezept wird noch 1 TL schwarzer Pfeffer hinzugefügt.)

(Quelle: essen & trinken mit Thermomix, Ausgabe Nr. 2, Seite 98)
Über Regina Elsberger 393 Artikel
Mit dieser privaten Homepage möchte ich dich in die Welt des Thermomix TM 5 entführen. Ganz unter dem Motto: Mixe dir deine Welt, wie es dir gefällt.
Kontakt: Facebook

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*