Apfel-Kokos-Streusel-Kuchen

Apfel-Kokosstreuselkuchen
Apfel-Kokosstreuselkuchen

Rezept für einen Apfelkuchen mit Kokos-Streusel

Zutaten Streusel:

  • 60 g Butter

    Apfel-Kokosstreuselkuchen
    Apfel-Kokosstreuselkuchen
  • 100 g Mehl
  • 1 Eigelb
  • 2 TL Vanillezucker
  • 50 g Kokosraspel
  • 50 g Zucker

Zutaten Schokoladenrührteig:

  • 100 g Zartbitterschokolade, in Stücken
  • 100 g Butter
  • 150 g Mehl
  • 1/2 Packung Backpulver
  • 3 Eier + das Eiweiß von den Streusel
  • 2 TL Vanillezucker
  • 65 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Backkakao

Sonstiges:

  • 4-5 Äpfel geschält und geviertelt

Zubereitung:

Ofen auf 180°C vorheizen und Springform fetten. Alles Zutaten für die Streusel in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 verarbeiten und umfüllen. Alle Zutaten für den Schokoladenrührteig in den Mixtopf geben, 1 Min./Stufe 6 zu einen glatten Teig verarbeiten und in die Springform füllen. Äpfel auf dem Schokoladenteig verteilen und Streusel darüber geben. Im Ofen bei 180°C ca. 50 Minuten backen.

Tipp: Anstatt der Äpfel können auch Kirschen verwendet werden.

Über Regina Elsberger 393 Artikel
Mit dieser privaten Homepage möchte ich dich in die Welt des Thermomix TM 5 entführen. Ganz unter dem Motto: Mixe dir deine Welt, wie es dir gefällt.
Kontakt: Facebook

1 Kommentar zu Apfel-Kokos-Streusel-Kuchen

Schreibe einen Kommentar zu chef Antworten abbrechen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*