Backtrennmittel

Backtrennmittel
Backtrennmittel

Super Backtrennmittel für Kuchenformen

Zutaten:

Backtrennmittel
Backtrennmittel
  • 50 g Rapsöl
  • 50 g Mehl
  • 50 g Butterschmalz

Zubereitung:

Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Min./Stufe 4 verrühren. Das Backtrennmittel in ein sauberes Schraubglas füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Es hält so mehrere Wochen.

1 TL dieser Masse reicht zum einfetten von schwierigen Backformen aus z. B. Muffinform, Gugelhupf, Osterlamm, Waffeleisen, Quiche-Form, Spiegeleiform, Brotform etc.

(Quelle: https://www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/backtrennmittel-btm/236461)
Über Regina Elsberger 377 Artikel
Mit dieser privaten Homepage möchte ich dich in die Welt des Thermomix TM 5 entführen. Ganz unter dem Motto: Mixe dir deine Welt, wie es dir gefällt.
Kontakt: Facebook

2 Kommentare zu Backtrennmittel

  1. Hallo Regina,
    ich habe bisher noch nie mit Backtrennmittel gearbeitet. Wird aber seit neustem immer mal wieder in Rezepten erwähnt. Ich werde es ausprobieren. Meine Frage dazu: Eignet es sich auch zum Einfetten der Stoneware-Podukte von Pampered Chef?

    Danke für deine Antwort
    Liebe Thermomixgrüße

    Gabi

    • Hallo Gabi,
      Ich verwende das Backtrennmittel für Backbleche, Kuchenformen etc. Bei sehr filigranen Formen bestäube ich diese oftmals noch zusätzlich mit Mehl. Die produkte von pampered chef solltest du eigentlich mit Ghee einfetten. Dieses kannst du auch im TM selbst herstellen. Am besten aus Bio-Butter.
      Liebe Grüße Regina

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*