Brezen-Muffins

Brezenmuffin
Brezenmuffin

Brezen-Muffins mit Wienerfüllung

Zutaten:

Brezenmuffin
Brezenmuffin
  • 400 g Milch
  • 1 Hefewürfel
  • 600 g Mehl
  • 2 TL Salz
  • 4 Wienerwürstchen
  • 3 EL Natron
  • 500 ml Wasser
  • Fett für die Muffinbackform
  • ggf. Salz oder geriebenen Käse
Zubereitung:
Milch und Hefe in den Mixtopf geben und 2 Min./37°C/Stufe 1 vermischen. Mehl und Salz zugeben und 3 Min./Knetstufe (Ährentaste) verarbeiten. Teig in eine große Schüssel geben und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Min. gehen lassen. In der Zwischenzeit das Wasser mit dem Natron in einem Topf geben und am Herd erhitz. Die Muffinform einfetten (Backtrennmittel). In 12 gleich große Teigstücke teilen und jeweils zu einer Kugel formen. Die Wiener jeweils in 3 Stücke teilen. In jedes Teigbällchen ein Wienerstück drücken und nochmals in den Händen rund formen. Die Teigrohlinge mit einem Schaumlöffel in die Lauge geben und nach ca. 30 Sek. entnehmen, auf einen mit Backpapier belegtes Blech oder Küchenrolle abtropfen lassen und in die gefettete Muffinform geben. Nun können die Bezenmuffin mit Salz oder geriebenen Käse bestreut werden. Bei 200°C werden diese ca. 25 Min. gebacken.
Achtung:
Bitte diese Laugen-Muffins nicht in die Muffinpapierförmchen geben, da dieses aufgrund der Lauge beim backen kleben bleibt!
(Quelle: Brezenteig aus Das Kochbuch Seite 204)
Über Regina Elsberger 393 Artikel
Mit dieser privaten Homepage möchte ich dich in die Welt des Thermomix TM 5 entführen. Ganz unter dem Motto: Mixe dir deine Welt, wie es dir gefällt.
Kontakt: Facebook

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*