Brötchen aus dem Varoma

Varoma-Brötchen
Varoma-Brötchen

Rezept für Varoma-Semmeln

Zutaten:

Varoma-Brötchen
Varoma-Brötchen
  • 950 g Wasser
  • 15 g frische Hefe
  • 250 g Weizenmehl Type 550
  • 1 TL Salz
  • 3 TL Sesamkörner und etwas mehr zum bestreuen

Zubereitung:

150 g Wasser und Hefe in den Mixtopf geben und 2 Min./37°C/Stufe 1 erwärmen. Mehl, Salz und Sesamkörner zugeben 2 Min. 30 Sek./Knetstufe kneten und Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu 10-12 kleine Kugeln formen. Diese Kugeln in etwas Sesam drücken, in den Varoma-Behälter und Einlegeboden verteilen. Varoma-Deckel aufsetzen und den Teig gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat (ca. 1 Stunde). 800 g Wasser in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen und 40 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Semmeln auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Frisch oder getoastet servieren.

Die Semmeln sind außen weich und innen schön luftig.

(Quelle: Kochbuch „Genuss auf allen Ebenen“ Seite 208)
Über Regina Elsberger 393 Artikel
Mit dieser privaten Homepage möchte ich dich in die Welt des Thermomix TM 5 entführen. Ganz unter dem Motto: Mixe dir deine Welt, wie es dir gefällt.
Kontakt: Facebook

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*