Bulgur mit Apfel-Cranberry-Kompott

ipp

Bulgur – die Alternative zu Milchreis mit einem leckeren Apfel-Cranberry-Kompott

Zutaten – Kompott:

Bulgur mit Apfel-Cranberry-Kompott
Bulgur mit Apfel-Cranberry-Kompott
  • 250 g Äpfel (2 Stück)
  • 100 g Wasser
  • 200 g getrocknete Cranberries
  • 40 g brauner Zucker

Zutaten – Bulgur:

  • 500 g Milch
  • 150 g Bulgur
  • 1 EL Vanillezucker
  • 3 EL brauner Zucker zum bestreuen

Zubereitung:

Äpfel schälen, vierteln, entkernen und quer in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Wasser mit Äpfeln, Cranberries und Zucker in den Mixtopf geben, 5 Min./100°C/Linkslauf/Rührstufe dünsten und umfüllen.

Milch in den Mixtopf geben und 5 Min./100°C/Linkslauf/Stufe 1 aufkochen. Bulgur und Vanillezucker zugeben und 10 Min./80°C/Stufe 1 quellen lassen. Bulgur in Portionsschalen füllen, mit etwas braunen Zucker bestreuen und mit dem Apfel-Cranberry-Kompott servieren.

Tipp: Da mein Bulgur etwas grobkörniger war, habe ich diesen nicht 10 Min., sondern 20 Min. quellen lassen.

(Quelle: Kochbuch „Einfach lecker“ Seite 114)
Über Regina Elsberger 393 Artikel
Mit dieser privaten Homepage möchte ich dich in die Welt des Thermomix TM 5 entführen. Ganz unter dem Motto: Mixe dir deine Welt, wie es dir gefällt.
Kontakt: Facebook

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*