Cantucci hell

Cantucci
Cantucci

Die Cantucci sind nicht nur als Plätzchen, sondern zum Kaffee oder Tee lecker

Zutaten:

Cantucci
Cantucci
  • 250 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 20 g Anislikör
  • 2 Eier
  • 1 Eigelb
  • 150 g Mandeln, ungeschält

Zubereitung:

Alle Zutaten (außer Mandeln) in den Mixtopf geben und 1 Min./Ähren- bzw. Teigknettaste  kneten. Mandeln zugeben und 40 Sek./Ähren- bzw. Teigknettaste vermischen. Teig wie ein Baguette zu schmalen Streifen (30 cm lang, 3 cm breit) formen und auf ein Backpapier belegtes Blech geben. Auf genügend Abstand zwischen den streifen achten. Bei 180°C im vorgeheizten Backofen 30 Minuten goldgelb backen. Teigrollen 10 Minuten abkühlen lassen. Die Temperatur des Ofens auf 150°C reduzieren. Mit einem scharfen Messer in schräge Scheiben (1 cm) schneiden. Scheiben mit einer Schnittfläche nach unten wieder auf das mit Backpapier belegte Backblech legen und weitere 15 Min. bei 150°C backen. Vollständig auskühlen lassen, bevor die Cantucci zur Aufbewahrung in einer Keksdose oder großes Glas gegeben werden.

(Quelle: So koche ich gerne Seite 21)
Über Regina Elsberger 393 Artikel
Mit dieser privaten Homepage möchte ich dich in die Welt des Thermomix TM 5 entführen. Ganz unter dem Motto: Mixe dir deine Welt, wie es dir gefällt.
Kontakt: Facebook

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*