Crème Brûlèe

Crème Brûlèe
Crème Brûlèe

Rezept für Crème Brûlèe

Zutaten für Vanille-Sahne-Creme:

Crème Brûlèe
Crème Brûlèe
  • 1 Vanilleschote, Mark ausgekratzt
  • 1 Prise Salz
  • 350 g Sahne
  • 150 g Milch
  • 4 Eier
  • 50 g Zucker

Zusätzlich:

  • 2 EL brauner Zucker
  • 4 Soufflèförmchen
  • Gourmetbrenner
  • Frischhaltefolie
  • 700 g Wasser

Zubereitung:

Alle Zutaten für die Vanille-Sahne-Creme in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 3 vermischen. Die Mischung in die 4 Formen aufteilen und mit hitzebeständiger Frischhaltefolie abdecken. Mixtopf spülen und Wasser einwiegen, Varoma aufsetzen, Förmchen hineinstellen, Varoma verschließen und 35 Min./Varoma/Stufe 1 garen. Förmchen mindestens 1 Stunde – am besten über Nacht – im Kühlschrank abkühlen lassen. Kurz vor dem Anrichten die Creme mit dem brauen Zucker bestreuen. Anschließend den Zucker mit einem Gourmetbrenner karamellisieren. Die Crème Brûlèe sofort servieren. Bei längerem stehen wird die Karamellschicht flüssig.

Über Regina Elsberger 377 Artikel
Mit dieser privaten Homepage möchte ich dich in die Welt des Thermomix TM 5 entführen. Ganz unter dem Motto: Mixe dir deine Welt, wie es dir gefällt.
Kontakt: Facebook

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*