Ei Muffin

Ei-Muffin
Ei-Muffin

Rezept für einen Ei Muffin

Zutaten:

Ei Muffin
Ei Muffin
Ei Muffin
Ei Muffin
Ei-Muffin
Ei-Muffin

Teig:

  • 300 g Mehl
  • 160 g Wasser lauwarm
  • 15 g Hefe frisch
  • 20 g Öl
  • ½ TL Salz
  • 1/2 TL Zucker

Füllung:

  • 1 Bund Schnittlauch in Röllchen
  • 50 g Speckwürfel
  • Pfeffer, Salz
  • 12 Eier Größe S

Zubereitung:

Wasser, Zucker, Hefe in den Mixtopf und 20 Sek./Stufe 2 vermischen. Restliche Teigzutaten in den Mixtopf geben und 2 Min./Ähren- bzw. Teigknettaste zu einem Teig kneten. Den Teig in 12 Stück teilen und zu Kugeln formen. In diese Kugeln eine Mulde machen und in das eingefettete (Backtrennmittel) Muffinblech drücken. Der Teigrand sollte ein Stück höher als die Muffin-Mulde sein. Nun in diese Vertiefungen die Schnittlauchröllchen, jeweils ein Ei und darüber die Speckwürfel verteilen. Mit etwas Pfeffer und Salz würzen und bei 180°C ca. 20-25 Min. backen. Die Muffins mit frischen Schnittlauch betreuen und z. B. auf einem kalten Buffet servieren.

Variante: Anstatt dem Hefeteig kann auch ein Quark-Öl-Teig (siehe Das Kochbuch Seite 52) verwendet werden. Auch die Füllung kann man beliebig verändern (Tomaten, Schmand, Frischkäse, Mozarella, Bergkäse, Pilze, Oliven, Thunfisch, Mais, Sardellen, Peperoni, Paprika, Spinat, Shrimps, diverse Gewürze und Kräuter…) einfach ausprobieren und seine Lieblingszutaten wählen. Diese Muffins entweder warm oder auch kalt genießen.

Über Regina Elsberger 393 Artikel
Mit dieser privaten Homepage möchte ich dich in die Welt des Thermomix TM 5 entführen. Ganz unter dem Motto: Mixe dir deine Welt, wie es dir gefällt.
Kontakt: Facebook

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*