Engelsaugen

Engelsaugen
Engelsaugen

Rezept für Engelsaugen

Zutaten:

Engelsaugen
Engelsaugen
  • 270 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 100 g gemahlene Nüsse z. B. Mandeln, Haselnüsse
  • 60 g Zucker

Zubereitung:

Alle Zutaten in den Mixtopf und 20 Sek./Stufe 5 vermischen. Teig zu einer Kugel formen und für 2 Stunden in den Kühlschrank. Anschließend kleine Kugeln mit einer Mulde in der Mitte formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. In die Mulden mit dem Teelöffel Marmelade nach Geschmack füllen und bei 180°C ca. 10 Minuten golden backen. Vorsicht: Die Engelsaugen sind im heißen Zustand sehr zerbrechlich. Etwas abkühlen lassen und nach Geschmack in eine Vanillezuckermischung tauchen.

Über Regina Elsberger 393 Artikel
Mit dieser privaten Homepage möchte ich dich in die Welt des Thermomix TM 5 entführen. Ganz unter dem Motto: Mixe dir deine Welt, wie es dir gefällt.
Kontakt: Facebook

4 Kommentare zu Engelsaugen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*