Frühstückssemmeln

Frühstückssemmeln
Frühstückssemmeln

Rezept für einfache Frühstücksbrötchen

Zutaten:

Frühstückssemmeln
Frühstückssemmeln
Frühstückssemmeln
Frühstückssemmeln
  • 300 g Milch
  • 1 Hefewürfel
  • 1 TL Zuckerrübensirup oder Honig
  • 1 EL Essig
  • 350 g Weizenmehl
  • 150 g Dinkelmehl
  • 1 1/2 TL Salz

Zubereitung:

Milch, Hefe und Zuckerrübensirup 2 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen. Restliche Zutaten zugeben und 3 Min./Ähren- bzw. Knettaste zu

Frühstückssemmeln
Frühstückssemmeln

einem Teig verarbeiten. Diesen Teig in 16 kleine Stück teilen und zu runden Semmeln formen. Die Semmeln etwas bemehlen und mit einem Apfelteiler ein Muster eindrücken. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und 20 Min. gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 20-25 Min. backen.

Tipp: Du kannst diese Semmeln auch nur ca. 12 Min. backen und nach dem abkühlen einfrieren. Wenn du dann mal keine Lust hast zu backen oder unerwartet Gäste zu besuch kommen, dann kannst du diese kurz (ca. 15 Min.) antauen lassen und anschließend ca. 10 Min. bei 180°C fertig aufbacken. So hast du immer frische Semmeln wie vom Bäcker und weißt zudem was enthalten ist. Viele Backstuben bekommen auch nur die „Rohlinge“ geliefert und backen diese dann in der Filiale auf.

Über Regina Elsberger 393 Artikel
Mit dieser privaten Homepage möchte ich dich in die Welt des Thermomix TM 5 entführen. Ganz unter dem Motto: Mixe dir deine Welt, wie es dir gefällt.
Kontakt: Facebook

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*