Haselnuss-Zimt-Plätzchen

Haselnuss-Zimt-Plätzchen
Haselnuss-Zimt-Plätzchen

Rezept für Haselnuss-Zimt-Plätzchen

Zutaten Teig:

Haselnuss-Zimt-Plätzchen
Haselnuss-Zimt-Plätzchen
Haselnuss-Zimt-Plätzchen
Haselnuss-Zimt-Plätzchen
  • 250 g Mehl
  • 130 g Zucker
  • 120 g Butter in Stücken
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Vanillezucker selbst gemacht

Füllung:

  • 100 g Haselnüsse
  • 30 g weißer Zucker
  • 30 g brauner Zucker
  • 2 TL Zimt
  • 2 EL flüssige Butter oder Margarine

Zubereitung:

Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 5 vermischen. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunden in den Kühlschrank geben. Nüsse, Zucker und Zimt in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 6 mahlen. Den Teig in zwei gleich große Portionen teilen und jeweils auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen. Mit der flüssigen Butter oder Margarine bestreichen. Auf jedes Rechteck die Hälfte der Nuss-Zucker-Zimtmischung verteilen, von der längeren Seite einrollen und nochmals in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank für 2 Stunden kalt stellen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Mit einem scharfen Messer einzelnen Scheiben von der Rolle schneiden und die „Schnecken“ auf die Backbleche verteilen. Nacheinander im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 10-12 Min. backen.

Über Regina Elsberger 389 Artikel
Mit dieser privaten Homepage möchte ich dich in die Welt des Thermomix TM 5 entführen. Ganz unter dem Motto: Mixe dir deine Welt, wie es dir gefällt.
Kontakt: Facebook

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*