Hexenfinger für Halloween

Hexenfinger
Hexenfinger

Rezept für gruselige Hexenfinger für deine Halloweenparty

Zutaten:

Hexenfinger
Hexenfinger
Hexenfinger
Hexenfinger
  • 90 g Zucker
  • 20 g Vanillezucker
  • 220 g Butter in Stücken
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei, getrennt
  • 250 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1/2 TL Lebkuchengewürz
  • 100 g Puderzucker
  • rote Lebensmittelfarbe z. B. von Wilton
  • etwas Zimt
  • ganze Mandeln ungeschält

Zubereitung:

Zucker, Vanillezucker, Butter, Salz, Eigelb, Mehl, Speisestärke, Lebkuchengewürz 30 Sek./Stufe 5 zu einem Teig verarbeiten. Mixtopf gut spülen, Eiweiß, Lebensmittelfarbe und Puderzucker 3 Min./Stufe 3,5 cremig rühren. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Aus dem Teig lange dünne „Finger“ formen, diese auf einer Seite in die rote Eiweißmasse tauchen, auf das Backblech legen und jeweils eine Mandel als Nagel hineindrücken An zwei stellen etwas Zimt geben und mit einem Messer etwas einschneiden. Dies sollen die „Gelenke“ darstellen. Nun die „Finger“ bei 180°C ca. 12 Min. backen.

Über Regina Elsberger 393 Artikel
Mit dieser privaten Homepage möchte ich dich in die Welt des Thermomix TM 5 entführen. Ganz unter dem Motto: Mixe dir deine Welt, wie es dir gefällt.
Kontakt: Facebook

2 Kommentare zu Hexenfinger für Halloween

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*