Hinkelsteinbrot

Hinkelsteinbrot
Hinkelsteinbrot

Rezept für ein Hinkelsteinbrot

Zutaten:

Hinkelsteinbrot
Hinkelsteinbrot
  • 360 g Wasser
  • 10 g frische Hefe
  • 300 g Dinkelmehl Typ 630
  • 200 g Weizenmehl Typ 550
  • 200 g Roggenmehl Typ 1150
  • 1 Packung Flüssigsauerteig
  • 2 TL Salz
  • 100 g Buttermilch
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Backmalz

Wasser und Hefe in den Mixtopf geben und 3 Min./37°C/Stufe 1 erwärmen. Restlichen Zutaten hinzugeben und 5 Min./Ähren- bzw. Teigknetstufe zu einem Teig kneten. Den Teig auf eine geölte Teigunterlage geben und in zwei gleich große Teile teilen. Mit geölten Händen (Teig klebt sehr stark) ca. 10x falten. Nun die zwei Brote in den nicht gewässerten, aber eingefetteten und bemehlten Römertopf oder Ultra (Tupperware) legen. Etwas mit Mehl bestäuben und nach Wunsch sternförmig einschneiden. Den Römertopf oder Zaubermeister von „The Pampered Chef“ verschließen und das Brot ca. 20 Minuten bei Raumtemperatur gehen lassen. Anschließend den Römertopf oder Ultra auf der untersten Schiene in den kalten Backofen stellen. Das Brot nun bei 230°C Ober-/Unterhitze 50 Min. mit Deckel backen. Anschließend ohne Deckel ca. 10 Minuten bis zur gewünschten Bräune backen. Auf einem Gitter abkühlen lassen. Du kannst das Brot auch in einem Gärkörbchen gehen lassen und anschließend auf einem Pizzastein oder auf dem Backblech (unterste Schiene) backen.

(Quelle: Abwandlung von https://ikors.blogspot.de/2014/10/hinkelstein.html)
Über Regina Elsberger 393 Artikel
Mit dieser privaten Homepage möchte ich dich in die Welt des Thermomix TM 5 entführen. Ganz unter dem Motto: Mixe dir deine Welt, wie es dir gefällt.
Kontakt: Facebook

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*