Kräuter-Aioli

Kräuter-Aioli
Kräuter-Aioli

Rezept für Kräuter-Aioli

Zutaten:

Kräuter-Aioli
Kräuter-Aioli
  • 50 g Öl (geschmacksneutral z. B. Sonnenblumenöl)
  • 10 g Kräuter gemischt (Estragon, Rosmarin, Petersilie, Thymian, Oregano,…)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g Schmand
  • 1/4 – 1/2 TL Salz
  • 2-3 Prisen Pfeffer

Zubereitung:

Eine Tasse auf den Mixtopfdeckel stellen, Öl einwiegen und zur Seite stellen. Knoblauch und Kräuter in den Mixtopf geben, 4 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Schmand, Salz und Pfeffer zugeben und 10 Sek./Stufe 5 verrühren, mit dem Spatel nach unten schieben. Dann 1 Min./Stufe 3 rühren, dabei das Öl langsam auf den Mixtopfdeckel gießen und in einem dünnen Strahl am eingesetzten Messbecher vorbei auf das laufende Messer träufeln lassen. Aioli abschmecken und als Dip, zu Fleisch aber auch mit etwas Essig als Salatsauce (Rohkost- oder Nudelsalat) verwenden.

(Quelle: Abwandlung Rezeptheft „Grillparty“ Seite 42)
Über Regina Elsberger 393 Artikel
Mit dieser privaten Homepage möchte ich dich in die Welt des Thermomix TM 5 entführen. Ganz unter dem Motto: Mixe dir deine Welt, wie es dir gefällt.
Kontakt: Facebook

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*