Mini-Nuss-Schnecken

Mini-Nuss-Schnecken
Mini-Nuss-Schnecken

Rezept für Mini-Nuss-Schnecken

Zutaten für den Teig:

Mini-Nuss-Schnecken
Mini-Nuss-Schnecken
  • 250 g Butter
  • 250 g Frischkäse
  • 375 g Mehl
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Prise Zimt

Zutaten für die Nussfüllung:

  • 50 g Haselnüsse
  • 50 g Mandeln
  • 90 g weißer Zucker
  • 90 g brauner Zucker
  • 20 g Vanillezucker
  • 1 Prise Zimt
  • 3 EL Schmand

Zubereitung:

Alle Zutaten der Nussfüllung außer dem Schmand in den Mixtopf geben, 10 Sek./Stufe 10 mahlen und umfüllen. Alle Zutaten für den Teig 3 Min./Ähren-Teigknettaste zu einem Teig verarbeiten, in eine Schüssel umfüllen, mit Folie abdecken und im Kühlschrank über Nacht kalt stellen. Teig am nächsten Tag in 3 gleich große Stücke teilen und jeweils zu einem Rechteck auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Mit einem EL Schmand bestreichen und 1/3 der Nussfüllung darüber streuen. An der längeren Seite aufrollen und mit einem scharfen Messer zu kleine Schnecken schneiden. Vorgang für die beiden anderen Teile wiederholen. Die Schnecken auf einem mit Backpapier belegten Blech im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 15 Minuten backen.

Über Regina Elsberger 393 Artikel
Mit dieser privaten Homepage möchte ich dich in die Welt des Thermomix TM 5 entführen. Ganz unter dem Motto: Mixe dir deine Welt, wie es dir gefällt.
Kontakt: Facebook

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*