Mini-Spinnenpizza

Spinnen-Pizza
Spinnen-Pizza

Spinnen-Mini-Pizza

Zutaten Pizzateig:

Spinnen-Pizza
Spinnen-Pizza
  • 30 g Olivenöl
  • 220 g Wasser, zimmerwarm
  • 1 TL Zucker
  • 20 g frische Hefe (1/2 Würfel)
  • 400 g Mehl
  • 1 TL Salz

Zutaten Belag:

  • 1 Dose Pizzatomaten
  • Pizzakräuter
  • ca. 150 g Salamischeiben (klein)
  • 1 Glas schwarze Oliven (Spinnenköpfe: Olive in der Mitte halbiert, Körper: Olive längs halbiert, Beine: Olive halbiert und in Scheiben geschnitten)
  • 2 Kugeln Mozarella, halbiert und diese in dünne Scheiben geschnitten

Zubereitung:

Wasser, Zucker und Hefe in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 2 vermischen. Restliche Zutaten hinzugeben und 2 Min./Ähren- bzw. Teigknetstufe kneten. Teig zu einer Kugel formen und in eine gemehlte Schüssel geben ca. 1 Stunde gehen lassen und anschließend weiterverarbeiten. Teig zu einer Rolle formen und davon Scheiben abschneiden. Diese mit dem Teigroller etwas größer als die Salamischeiben ausrollen. Teigscheiben mit etwas Pizzatomaten bestreichen, mit etwas Kräutern würzen und Salami und einer dünnen Mozarellascheibe belegen. Mit den Oliven den Kopf, Körper und Beine legen. Mini-Spinnen-Pizza auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und ca. 15 Min. im vorgeheizten Backofen (180°C) backen.

(Quelle Pizzateig: Grundkochbuch Seite 58, Idee zur Mini-Pizza stammt aus dem REWE Prospekt)
Über Regina Elsberger 393 Artikel
Mit dieser privaten Homepage möchte ich dich in die Welt des Thermomix TM 5 entführen. Ganz unter dem Motto: Mixe dir deine Welt, wie es dir gefällt.
Kontakt: Facebook

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*