Müsliplätzchen

Müsliplätzchen
Müsliplätzchen

Rezept für Haferplätzchen mit getrockneten Früchten – das Müsliplätzchen

Zutaten:

Müsliplätzchen
Müsliplätzchen
  • 50 g getrocknete Feigen
  • 50 g getrocknete Aprikosen
  • 50 g getrocknete Cranberrys
  • 75 g Butter in Stücken
  • 75 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 100 g Haferflocken
  • 1/2 TL Backpulver
  • 125 g Haselnüsse gemahlen

Zubereitung:

Feigen und Aprikosen in den Mixtopf geben und 4 Sek./Stufe 4 zerkleinern und umfüllen. Butter, Zucker, Ei und Salz in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 5 schaumig rühren. Haferflocken, Backpulver, Nüsse hinzugeben und 20 Sek./Stufe 4 zu einem Teig verkneten. Früchtemischund und Cranberrys hinzugeben und 5 Sek./Stufe 5 mit Hilfe des Spatels unter den Teig heben. Backofen vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Teig mit zwei Teelöffel in kleine Häufchen und auf dem Backblech verteilen. Bei 180°C ca. 10-12 Minuten backen.

Über Regina Elsberger 393 Artikel
Mit dieser privaten Homepage möchte ich dich in die Welt des Thermomix TM 5 entführen. Ganz unter dem Motto: Mixe dir deine Welt, wie es dir gefällt.
Kontakt: Facebook

1 Kommentar zu Müsliplätzchen

  1. Hi Regina,

    vielen Dank für Dein Rezept!

    Mein Partner und ich sind immer auf der Suche nach leckeren & gesunden Rezepten. Mein Partner (Ernährungsberater) & ich, essen sehr gesund, aber 1 x Woche essen wir alles, worauf wir Lust haben. Mein Partner hat zwar Ahnung von Ernährung, doch für das Kochen bin ich zuständig.

    Wünsche DIR einen super Wochenstart 🙂

    Liebe Grüße

    Annett

    ps. mein Partner & ich haben einen Abnehm-Blog, schaue gerne mal vorbei…

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*