Muschelnudel-Auflauf mit Thunfisch

Muschelnudelauflauf
Muschelnudelauflauf

Rezept für Muschelnudel-Auflauf mit Thunfisch

Zutaten:

Muschelnudelauflauf
Muschelnudelauflauf
  • 20 große Muschelnudeln (ca. 200 g), Garzeit ca. 14-16 Minuten, ca. 5-7 cm lang
  • 200 g Wasser
  • 3/4 TL Salz
  • 100 g Parmesan
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Olivenöl
  • 2 Dosen gehackte Tomaten (je 400 g)
  • 50 g Tomatenmark
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 2 TL Pizzagewürz
  • 1  1/4 TL Pfeffer
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 200 g Schmand
  • 2 Eier
  • 1 Dose Thunfisch, in Lake, abgetropft (150 g)
  • 1 EL Worcester-Sauce

Zubereitung:

Nudeln in ausreichend Salzwasser in einem Topf auf dem Herd ca. 10 Minuten kochen. Backofen auf 200°C vorheizen. Parmesan in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen. Zwiebel und Knoblauch 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben, Öl zugeben und 3 Min./120°C/Stufe 2 dünsten. Tomaten, Wasser, Tomatenmark, Gemüsebrühe, Pizzagewürz, 1/2 TL Salz und 1 TL Pfeffer zugeben, 5 Sek./Stufe 4 verrühren und Sauche in einer Auflaufform (ca. 24×24 cm) verteilen. Basilikum 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben. Schmand, Eier Thunfisch, Worcestersauce, 1/4 TL Salz, 1/4 TL Pfeffer zugeben und 5 Sek./Stufe 3 verrühren. Muschelnudeln mit der Thunfischcreme (ca. 2 TL je Nudel) füllen und in die vorbereitete Auflaufform setzen, so dass die Tomatensauce bis zum Rand der Nudeln reicht. Mit Parmesan bestreuen und bei 200°C ca. 30 Minuten backen.

(Quelle: Thermomixmagazin, Nr. 1, Januar 2018, Seite 69)
Über Regina Elsberger 389 Artikel
Mit dieser privaten Homepage möchte ich dich in die Welt des Thermomix TM 5 entführen. Ganz unter dem Motto: Mixe dir deine Welt, wie es dir gefällt.
Kontakt: Facebook

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*