Pide Hefeschiffchen

Pide
Pide

Rezept für Pide

Teig:

Pide
Pide
  • 500 g Mehl
  • 230 g lauwarmes Wasser
  • 40 g Öl (nach Geschmack z. B. Olivenöl, Distelöl, Sonnenblumenöl etc.)
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 TL Backmalz (wenn vorhanden)
  • 40 g Hefe (1 Würfel) frisch

Füllung:

  • 400 g Schafskäse
  • 1 Bund Petersilie ohne Stiele
  • 200 g Frischkäse
  • etwas Milch
  • 1-2 EL Sesam

Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben und 2 Min./Ähren-Knettaste zu einem Teig kneten. Teig in eine Schüssel oder auf eine saubere Arbeitsfläche geben. Petersilie in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Schafskäse in Stücken dazu geben 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Frischkäse in den Mixtopf, 3 Sek./Stufe 5 vermischen und umfüllen.

Den Teig in 8 gleich große Stücke teilen und zu Kugeln formen. Diese Kugeln oval ausrollen und zu Schiffchen mit einem Rand formen. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und ca. 15 Min. gehen lassen. In die Schiffchen die Schafskäse-Petersilie-Masse füllen.

Den Rand der Schiffchen mit etwas Milch bestreichen und mit Sesam bestreuen. Bei 180°C im vorgeheizten Ofen ca. 20-25 Minuten backen.

Tipp: Diese Schiffchen können auch sehr gut mit Tomatensoße oder frischen Tomaten und Mozarella gefüllt und mit etwas Olivenöl, Ruccola, Oliven und Parmaschinken serviert werden. Anstatt auf dem Ofen, könnt ihr auch kleine Pizzas daraus machen und auf dem Grill legen.

Über Regina Elsberger 393 Artikel
Mit dieser privaten Homepage möchte ich dich in die Welt des Thermomix TM 5 entführen. Ganz unter dem Motto: Mixe dir deine Welt, wie es dir gefällt.
Kontakt: Facebook

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*