Russischer Zupfkuchen

russischer Zupfkuchen
russischer Zupfkuchen

Rezept für einen russischen Zupfkuchen

Zutaten:

russischer Zupfkuchen
russischer Zupfkuchen
  • 200 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 350 g Mehl
  • 30 g Kakaopulver
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Ei

Füllung:

  • 180 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 500 g Magerquark
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver

Zubereitung:

Backofen auf 180°C vorheizen. Springform mit Backpapier auslegen. Butter, Zucker, Mehl, Kakao, Backpulver und Ein in den Mixtopf geben, 30 Sek./Stufe 6 zu einem Teig verarbeiten und aus dem Mixtopf nehmen. 2/3 des Teigs in die Springform drücken und einen Rand (3 cm) hochziehen. Den restlichen Teig zur Seite legen. Alle Zutaten für die Füllung 40 Sek./Stufe 5 verrühren und auf den Boden geben. Den Teig zerzupfen und wie Kuhflecken auf der Füllung verteilen. Bei 180°C ca. 60-70 Minuten backen.

(Quelle: Das Kochbuch Seite 340)

Über Regina Elsberger 393 Artikel
Mit dieser privaten Homepage möchte ich dich in die Welt des Thermomix TM 5 entführen. Ganz unter dem Motto: Mixe dir deine Welt, wie es dir gefällt.
Kontakt: Facebook

1 Kommentar zu Russischer Zupfkuchen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*