Schinken-Spinat-Gnocchi in Rahmsauce

Schinken-Spinat-Gnocchi in Rahmsauce
Schinken-Spinat-Gnocchi in Rahmsauce

Rezept für Schinken-Spinat-Gnocchi in Rahmsauce

Schinken-Spinat-Gnocchi in Rahmsauce
Schinken-Spinat-Gnocchi in Rahmsauce

Zutaten:

  • 2 kleine Zwiebeln, halbiert (ca. 150 g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 30 g Öl
  • 300 g Sahne
  • 300 g Milch
  • 1 geh. TL Gewürzpaste oder 1 Würfel Gemüsebrühe für 0, 5 l
  • 3/4 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 2 Prisen Cayenne-Pfeffer
  • 1/4 TL Muskat
  • 800 g Gnocchi, aus der Kühltheke
  • 1 EL Speisestärke
  • 20 g Wasser
  • 170 g Parmaschinken, in Streifen
  • 450 g Blattspinat, TK aufgetaut und abgetropft

Zubereitung:

Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Öl zugeben und 3 Min./120°C/Stufe 1 dünsten. Sahne, Milch, Gewürzpaste, Salz, Pfeffer, Cayenne-Pfeffer und Muskat zugeben, Varoma-Behälter aufsetzen, Gnocchi einwiegen, verschließen und 16 Min./100°C/Linkslauf/Stufe 1 garen. Varoma absetzen. Eine Tasse auf den Mixtopfdeckel stellen, Speisestärke und Wasser einwiegen, vermischen, zusammen mit Schinkenstreifen und Spinat in den Mixtopf zugeben, Varoma wieder aufsetzen und 4 Min./100°C/Linkslauf/Stufe 1 aufkochen. Gnocchi in eine Schüssel umfüllen, mit der Sauce vermischen, abschmecken und servieren. Dazu ggf. frisch geriebenen Parmesan dazu reichen.

(Quelle: Thermomix Magazin Nr. 6, November 2018, Seite 70)

Über Regina Elsberger 392 Artikel
Mit dieser privaten Homepage möchte ich dich in die Welt des Thermomix TM 5 entführen. Ganz unter dem Motto: Mixe dir deine Welt, wie es dir gefällt.
Kontakt: Facebook

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*