Schoko-Schneebälle

Rezept für Schokoschneebälle

Zutaten:

  • 50 g Puderzucker
  • 200 g Zartbitterschokolade in Stücken (mind. 70 % Kakao)
  • 50 g Butter in Stücken
  • 120 g Zucker
  • 10 g Vanillezucker, selbst gemacht
  • 3 Eier
  • 180 g Mehl
  • 30 g Kakao
  • 1/2 TL Backpulver

Zubereitung:

Eine kleine Schüssel auf den Mixtopfdeckel stelle, Puderzucker einwiegen und zur Seite stellen. Schokolade im Mixtopf 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Butter zugeben und 3 Min./50°C/Stufe 2 schmelzen. Zucker, Vanillezucker und Eier zugeben und 30 Sek./Stufe 4 verrühren. Mehl, Kakao und Backpulver zugeben, 10 Sek./Stufe 5 verrühren, Teig umfüllen und 15 Min. in den Kühlschrank stellen. Der kalte Teig lässt sich besser zu Kugeln formen. In der Zwischenzeit ein Backblech mit Backpapier belegen und Ofen auf 160°C vorheizen. Teig zu kleinen Kugeln formen und im Puderzucker wälzen. Kugeln auf das Backblech setzen und ca. 20-25 Min. (160°C) backen. Schneebälle abkühlen lassen und servieren oder in einer Blechdose aufbewahren.

(Quelle: Thermomixmagazin Nr. 10, November 2011, Seite 36)
Über Regina Elsberger 393 Artikel
Mit dieser privaten Homepage möchte ich dich in die Welt des Thermomix TM 5 entführen. Ganz unter dem Motto: Mixe dir deine Welt, wie es dir gefällt.
Kontakt: Facebook

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*