Schwarz-Weiß-Gebäck

Schwarz-Weiß-Gebäck
Schwarz-Weiß-Gebäck

Rezept für schnelle, einfache und ansprechende Schwarz-Weiß-Plätzchen

Zutaten:

Schwarz-Weiß-Plätzchen
Schwarz-Weiß-Plätzchen
Schwarz-Weiß-Gebäck
Schwarz-Weiß-Gebäck
  • 150 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 370 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 4 EL Kakao

Zubereitung:

Alle Zutaten (außer Kakao) in dem Mixtopf geben und mithilfe des Spatels 30 Sek./Stufe 6 kneten. Etwas mehr als die Hälfte aus dem Mixtopf nehmen. Zu dem restlichen Teig den Kakao geben und nochmals 15 Sek./Stufe 6 durchkneten. Den Teig zu vier rollen formen (2x hell, 2x dunkel). Jeweils eine helle und eine dunkle Rolle zwischen Backpapier (am besten weißes Backpapier) zu dünnen und etwa gleich großen Rechteck ausrollen und anschließend diese aufeinander legen. Etwas festdrücken, damit sich die Platten verbinden. Nun von der längeren Seite aufrollen und anschließend für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank oder für 30 Minuten ins Gefrierfach legen. Von diesem Strang nun mit einem Messer einzelne Taler abschneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech ca. 10-12 Min. (180°C) backen.

Aus den zwei unterschiedlich farbigen Teigen kannst du unterschiedliche Plätzchen gestalten – lass deiner Kreativität freien lauf. 

Über Regina Elsberger 393 Artikel
Mit dieser privaten Homepage möchte ich dich in die Welt des Thermomix TM 5 entführen. Ganz unter dem Motto: Mixe dir deine Welt, wie es dir gefällt.
Kontakt: Facebook

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*