Spekulatius Plätzchen

Rezept für Spekulatius-Plätzchen

Zutaten:

  • 150 g Mandeln
  • 200 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Spekulatiusgewürz
  • 1/2 TL Zimt
  • 100 g Zucker
  • 50 g Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 220 g Butter, weich
  • 20 g Backkakao
  • 30 g gehobelte Mandeln

Zubereitung:

Mandeln in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 10 mahlen. Mehl, Speisestärke, Salz, Spekulatiusgewürz, Zimt, Zucker, Vanillezucker, Ei, Butter zugeben und 30 Sek./Stufe 6 mithilfe des Spatels zu einem Teig verarbeiten. Die hälfte des Teiges entnehmen und zu zwei langen Rollen formen. Zu der restlichen Hälfte Backkakao zugeben und 10 Sek./Stufe 5 vermischen. Auch die dunkle Teigmasse zu zwei Rollen formen. Nun jeweils eine helle und dunkle Teigrolle ineinander verdrehen und zu einer Rolle formen/festdrücken. Mit der zweiten hälfte ebenso verfahren. Eine Frischhaltefolie bereitlegen und mit der hälfte der Mandelplättchen bestreuen. Eine zweifarbige Teigrolle darauflegen und die gehobelten Mandeln rundherum um die zweifarbige Teigrolle etwas festdrücken/rollen. In die Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank ca. 2 Stunden kalt stellen. Mit der zweiten Teigrolle ebenso verfahren. In der Zwischenzeit zwei Bleche mit Backpapier belegen und Ofen auf 180°C vorheizen. Von den kalten, festen Teigrollen nun mit einem scharfen Messer ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf die Backbleche verteilen. Nacheinander 10-15 Minuten bei 180°C backen.

Über Regina Elsberger 389 Artikel
Mit dieser privaten Homepage möchte ich dich in die Welt des Thermomix TM 5 entführen. Ganz unter dem Motto: Mixe dir deine Welt, wie es dir gefällt.
Kontakt: Facebook

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*