Vanillemuffin – Grundrezept

Vanillemuffin
Vanillemuffin

Das ist ein Grundrezept für einen Vanillemuffin – oder auch Basismuffin

Zutaten:

Vanillemuffin
Vanillemuffin
  • 120 g Butter
  • 3 Eier
  • 220 g Zucker
  • 1/2 Vanilleschote in Stücken
  • 250 g Frischkäse (natur)
  • 350 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
Zubereitung:
Vanilleschote und 120 g Zucker in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 10 pulverisieren. Butter, die restlichen 100 g Zucker und Eier in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 5 schaumig rühren. Den Teig mit dem Spatel nach unten schieben. Die restlichen Zutaten hinzufügen und nochmals 1 Min./Stufe 4 vermischen. Gegebenenfalls den Teig mit dem Spatel nochmals vom Mixtopfrand lösen und 30 Sek./Stufen 5 glatt rühren. Die Masse in Muffin-Papierförmchen (damit diese ohne Muffinbackblech stabil sind, musst du 2-3 dieser Papierförmchen ineinander stecken) oder gefettete Muffin-Backform füllen. Am schönsten sehen sie aus, wenn du in das Muffinbackblech ein Papierförmchen gibst. So hast du auch am wenigsten zu reinigen. Bei 200°C ca. 25 Minuten im vorgeheizten Backofen backen ggf. Stäbchenprobe machen.
Über Regina Elsberger 393 Artikel
Mit dieser privaten Homepage möchte ich dich in die Welt des Thermomix TM 5 entführen. Ganz unter dem Motto: Mixe dir deine Welt, wie es dir gefällt.
Kontakt: Facebook

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*