versunkener Nusskuchen

versunkener Nusskuchen
versunkener Nusskuchen

Rezept für einen Kastenkuchen mit Nussfüllung und Schokoladentopping

Zutaten Teig 1:

versunkener Nusskuchen
versunkener Nusskuchen
versunkener Nusskuchen
versunkener Nusskuchen
  • 100 g Öl
  • 180 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 80 g Milch
  • 200 g Mehl
  • 1/2 Packung Backpulver

Zutaten Teig 2:

  • 50 g Butter
  • 50 g Zucker
  • 30 g Milch
  • 1 TL Vanillezucker
  • 100 g Haselnüsse gemahlen

Zutaten Teig 3:

  • 50 g Schokolade
  • 50 g Butter
  • 1 Ei
  • 40 g Zucker
  • 40 g Mehl

Zubereitung:

Alle Zutaten von Teig 1 in den Mixtopf geben und 30 Sek./Stufe 5 verrühren, in eine gefettete Kastenform einfüllen. Alle Zutaten von Teig 2 in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 5 zu einer Nussmasse verarbeiten. Diese festere Masse in die Kastenform auf den Teig 1 mittig geben. Schokolade in den Mixtopf geben und 6 Sek./Stufe 6 zerkleinern, nach untern schieben und Butter hinzugeben, 3 Min./40°C/Stufe 1 schmelzen. Ei, Zucker und Mehl hinzugeben und 20 Sek./Stufe 5 verrühren. Den Schokoladenteig in die Kastenform auf die Nussmasse geben. Im vorgeheizten Backofen ca. 45 Min. bei 180°C backen.

Über Regina Elsberger 393 Artikel
Mit dieser privaten Homepage möchte ich dich in die Welt des Thermomix TM 5 entführen. Ganz unter dem Motto: Mixe dir deine Welt, wie es dir gefällt.
Kontakt: Facebook

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*