Weizen-Roggen-Mischbrot

Weizen-Roggen-Mischbrot
Weizen-Roggen-Mischbrot

Rezept für ein einfaches Weizen-Roggen-Mischbrot

Zutaten:

Weizen-Roggen-Mischbrot
Weizen-Roggen-Mischbrot
Weizen-Roggen-Mischbrot
Weizen-Roggen-Mischbrot
  • 340 g Wasser
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 2 EL Ahornsirup
  • 250 g Roggenmehl
  • 250 g Weizenmehl
  • 2 TL Salz
  • 1 Packung Flüssigsauerteig (75 g) z. B. von Seitenbacher

Zubereitung:

Wasser, Ahornsirup und Hefe in den Mixtopf geben und 2 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen. Restliche Zutaten zugeben und 5 Min./Knetstufe zu einem Brotteig verarbeiten. In eine bemehlte Schüssel geben oder auf einer mit Mehl bedeckten Arbeitsfläche, abgedeckt ca 1 1/2 Stunden ruhen lassen. (Vorsicht der Teig klebt sehr stark.) Anschießend auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten bzw. „falten“ (siehe Tipp), zu einem Laib formen und in einen Brottopf mit Deckel (z. B. Römertopf) legen. Ich backe mein Brot sehr gerne auf dem Zauberstein oder den runden Zaubermeister von „The Pampered Chef“. Weitere 20 Minuten gehen lassen. Anschließend auf der untersten Schiene in den kalten Ofen stellen. Im Ofen ca. 47 Min. bei 230°C backen ggf. nochmals ohne Deckel ca. 8 Min. backen, damit das Brot mehr Farbe bekommt.

Tipp: Zum „falten“ des Teiges verwende ich eine flexible Silikon-Arbeitsunterlage. Diese wird von mir bemehlt und der Teig mit Hilfe dieser Unterlage mehrmals gefaltet. So kommt man nicht mit dem Teig in Berührung, somit verkleben die Finger nicht und bleiben sauber.

Über Regina Elsberger 392 Artikel
Mit dieser privaten Homepage möchte ich dich in die Welt des Thermomix TM 5 entführen. Ganz unter dem Motto: Mixe dir deine Welt, wie es dir gefällt.
Kontakt: Facebook

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*