Zitronenkuchen

Zitronenkuchen
Zitronenkuchen

Rezept für einen leckeren Zitronenkuchen

Zutaten:

Zitronenkuchen
Zitronenkuchen
  • 170 g Sonnenblumenöl
  • 260 g Mehl
  • 300 g Zucker
  • 2 Zitronen, unbehandelt, dünn abgeschälte Schale und Saft
  • 70 g Speisestärke
  • 4 Eier
  • 170 g Milch
  • 1 EL Backpulver (15 g)
  • 30 g Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

Backofen auf 180°C vorheizen. Zucker und Schale von 2 Zitronen in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren. Mehl, Speisestärke, Sonnenblumenöl, 80 g Zitronensaft, Eier, Milch und Backpulver zugeben, 30 Sek./Stufe 5 verrühren und in eine gefettete Gugelhupfform füllen. 35-40 Minuten (180°C) backen. Den abgekühlten Kuchen mit Puderzucker bestäuben.

Tipp:

Du kannst auch 3 TL Zitronenzucker (siehe Grundlagenrezepte) verwenden. Bitte Zuckermenge im Rezept entsprechend reduzieren.

(Quelle: Das Kochbuch Seite 319)

 

Über Regina Elsberger 393 Artikel
Mit dieser privaten Homepage möchte ich dich in die Welt des Thermomix TM 5 entführen. Ganz unter dem Motto: Mixe dir deine Welt, wie es dir gefällt.
Kontakt: Facebook

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*